Home

postheadericon Aktuelles

Willkommen auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Brüssel!

Der Ortsverein informiert hier über aktuelle Veranstaltungen.

Demnächst:

- 11.9.2016: Spätsommerfest gemeinsam mit SPÖ Brüssel

 

postheadericon Spätsommerfest 2016

Liebe Mitglieder und Freunde des SPD-Ortsvereins Brüssel,

Liebe Mitglieder und Freunde der SPÖ-Sektion Brüssel,

wir laden Euch herzlich zum gemeinsamen Spätsommerfest ein.

 

Es findet statt am 11. September 2016 von 12.00 - 16.00 Uhr

im  „Gemeenschapscentrum WaBo vzw“

Delleurlaan 39-43, B-1170 Watermaal-Bosvoorde, (Tel.: 02 675 40 10) www.wabo.be


Alles weitere findet Ihr auf der beigefügten Einladung .


Mit freundlichen Grüßen

Franz-Peter Veits

SPD-OV Brüssel

 

postheadericon Solidarity Message to Brussels Labour

Brussels, 20 June 2016


Dear Comrades,

It is with great sadness that we had to witness the news regarding the tragic death of Jo Cox MP last week. This devastating attack on an aspiring politician who just did her job showed to us all how ferocious political debates have become in Britain and beyond. Jo fought for her conviction that Britain should remain in the EU. She fought for what she was sure to be best for her voters, her constituency and the country.

It is alarming that the poisonous rhetoric of populists across Europe have led to a climate in which some feel righteously empowered to verbally and sadly even physically attack elected representatives. The attack on Jo was not only an attack on the political position of an individual, but an attack on our shared values and on democracy itself.

Therefore, on behalf of SPD Brussels and all its members, we want to express our heartfelt condolences with Jo’s family and all the comrades in our sister party. We wish you all the best for Thursday’s vote on the referendum and we hope that together we will be able to change the political climate in Europe for the better. We stand beside you to uphold Jo’s legacy - her belief that we have more in common with each other than what divides us.

In solidarity,

On behalf of SPD Brussels

Özgür ÖNER,
Tanja Bergrath
Conny REUTER

 

postheadericon Generalsekretärin Katarina Barley zu Gast beim Ortsvereins-Vorstand


Im Rahmen ihres ersten Besuches in Brüssel als SPD-Generalsekretärin, hat sich Katarina Barley am 5. April auch mit dem Vorstand des SPD Ortsvereins getroffen.

Vielfältig war dabei die Themenpalette: Von der Analyse der jüngsten Landtagswahlen über die ersten inhaltlichen Weichenstellungen für die Bundestagswahl 2017 bis hin zu den Schwierigkeiten bei der Integration von Flüchtlingen, bei der Mitgliederwerbung und beim Verkauf der erzielten Erfolge der SPD-Regierungsarbeit - alles war Gegenstand des Auftaktinputs und der anschließenden Diskussion.

Die sympathische Rheinland-Pfälzerin war dabei erfrischend authentisch: Schwachstellen in der sozialdemokratischen Themensetzung, aber auch die übereifrige Selbstkritik der  Genossen und Genossinnen - der unverfälschte Blick der neuen Generalsekretärin auf die Sozialdemokratie brachte viel Schwung in die Diskussion. Obwohl Katarina Barley schon einen langen Brüssel-Tag mit Terminen im Parlament und in der Kommission hinter sich hatte, blieb sie sehr viel länger als geplant. Zu Gunsten der Diskussion und zur Freude der Vorstandsmitglieder.

Ein großes Dankeschön dafür, Katarina! Und auch für den Hinweis, dass uns die SPD nicht nur ein inhaltliches, sondern auch ein  Herzensanliegen ist. Im Ortsverein Brüssel bis du jederzeit wieder herzlich willkommen.

 

Fotos von der Diskussion: Fotogalerie